Wir bauen für Sie!

Der Wasserverband Norderdithmarschen gibt bekannt, dass in der Zeit vom 05. März bis zum 30. November 2018 die Trinkwasser-Hauptversorgungsleitung zwischen Hennstedt und Kleve auf einer Länge von 4 km durch die beiden Firmen Thomsen Tiefbau und Paasch Rohrleitungsbau erneuert wird.

Es wird während dieser Zeit im Bereich Tellingstedter Chaussee, Mühlenstraße, Klever Weg und in Kleve in der Hauptstraße zu Verkehrsbehinderungen mit einseitiger Straßensperrung kommen.

Darüber hinaus kann es während der gesamten Bauzeit im Bereich Hennstedt, Kleve und Umgebung zu Schwankungen im Versorgungsdruck, sowie zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen auf Grund von Einbindungsmaßnahmen kommen. Über geplante Unterbrechungen der Versorgung werden Sie durch Wurfzettel im Vorwege gezielt informiert.

Diese Maßnahme ist notwendig, um Ihnen auch weiterhin unser Lebensmittel Nr. 1 in gleichbleibender Qualität und ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen.

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit unter der Telefonnummer 0481/9010 zur Verfügung.

Gebündeltes Fachwissen überzeugte Gemeinden

Ein Wasserversorger übernimmt Abwasseraufgaben. Durchaus plausibel, der Wasserverband Norderdithmarschen liefert seinen Kunden einwandfreies Trinkwasser und will in ureigenem Interesse nur bestens gereinigtes Schmutzwasser wieder dem Kreislauf zuführen.

Die Erfahrung zeigt: Die Idee geht auf. 38 Städte und Gemeinden haben ihre hoheitliche Aufgabe dem WVND übertragen. Die Änderung des Landeswassergesetzes ermöglichte diese Entwicklung.

Im WVND ist Fachwissen gebündelt, Spezialisten bedienen mehrere Kläranlagen, nehmen Analysen vor, dokumentieren, berichten, kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen. Netze können verknüpft, Anlagen besser ent- oder ausgelastet werden, und es bedarf nur noch eines Verwaltungsstandortes. "Und das alles, ohne sein Mitspracherecht zu verlieren", erinnert der Geschäftsführer an die Organe Vorstand und Verbandsversammlung. Entscheidend auch: Der Verband arbeitet kostendeckend (und nicht gewinnerzielend). Schließlich gehe es im Verband nicht um Profitstreben sondern um günstige Preise für die Wasserver- und Abwasserentsorgung.

Gebührenrechner

Wenn Sie auf einfache Art und Weise die Verbrauchs- und Grundkosten für Ihr Trinkwasser bzw. die Entsorgungskosten für Ihr Abwasser berechnen möchten, bieten wir Ihnen ab sofort einen Tarifrechner auf unserer Webseite an. 

Hier finden Sie unseren Tarifrechner

Kontakt und Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag07:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:45 Uhr
Freitag07:00 - 12:30 Uhr


Telefon(04 81) 901 - 0
Telefax(04 81) 901 - 33
E-Mailinfo(at)wvnd.de
  • ANMELDUNG ZUR WASSERVERSORGUNG: Wenn Sie Fragen zum Formular haben, oder Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne mit uns unter der Rufnummer (04 81) 901-0 in Verbindung setzen. weiterlesen
  • TRINKWASSERANALYSE:  Wir stellen Ihnen nachfolgend die aktuellen Untersuchungsergebnisse der Trinkwasseranalyse als Download zur Verfügung. weiterlesen
  • PREISE UND TARIFE: Hier finden Sie die aktuellen Preise und Tarife rund um die Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung. weiterlesen

60 Jahre Wasserverband Norderdithmarschen 1951-2011

Die Chronik des Wasserverbandes erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Heide.