Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Seitenfuß springen

Telefonnummern bei Störungen außerhalb der Dienstzeiten

Abwasser
Büsum, Büsumer Deichhausen, Westerdeichstrich, Oesterdeichstrich, Reinsbüttel, Wesselburen, Süderdeich, Norddeich und Karolinenkoog 0 48 34 / 66 04
 

Abwasser
in allen anderen Orten des Entsorgungsgebietes des WVND 04881 – 302
 

Trinkwasser
0 48 1 / 90 10

Leitungsauskünfte

Bei Erdarbeiten im öffentlichen oder auf privatem Grund können Sie hier einen Auskunftsplan zu den von uns verlegten Trink- und Abwasserleitungen anfordern.

Gerne versorgen wir Sie mit aktuellen Plan- und Leitungsauskünften im Verbandsgebiet, Ihre Anfrage zur Leitungsauskunft schicken Sie bitte an leitungsauskunftwvndde.

Löschwasserversorgung

Grundsätzlich liegt die Löschwasserversorgung in Schleswig-Holstein in den Händen der Gemeinden. Gerne unterstützen wir als Wasserverband die Gemeinden bei diesem Vorhaben über die 3.000 Hydranten in unserem Versorgungsnetz. Allerdings kann die zentrale Trinkwasserversorgung aus hygienischen Gründen nicht an allen Entnahmepunkten eine ausreichende Löschwassermenge für die Brandbekämpfung vorhalten. In den dafür notwendigen Leitungsdimensionen bestünde die Gefahr, dass das Trinkwasser stagniert und unter Umständen verkeimt. Daher ist die Dimensionierung der Trinkwasserversorgungsleitungen lediglich von dem Bedarf zur Versorgung der Kunden mit frischem Trinkwasser abhängig. Weitere Informationen zur Löschwasserversorgung im Verbandsgebiet des WVND erhalten Sie in einem PDF. Den Löschwasserplan erhalten Sie in einem separaten PDF.