Wir suchen Verstärkung

Klicken Sie hier!

Turnuswechsel Ihres Wasserzählers

Derzeit sind unsere Mitarbeiter im Verbandsgebiet unterwegs, um den Turnuswechsel Ihres Wasserzählers vorzunehmen.

Gemäß dem Eichgesetz sind wir dazu verpflichtet, die Wasserzähler nach Ablauf der Eichfrist auszutauschen.

Ihr Schutz und der Schutz Ihrer Familien und unserer Mitarbeiter hat bei uns Vorrang.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

  • bitte lüften Sie nach Möglichkeiten die Räumlichkeiten, in denen sich der Zähler befindet
  • bitte stellen Sie stets einen freien und ungehinderten Zugang zum Wasserzähler sicher, damit der Austausch reibungslos und schnell erfolgen kann
  • unsere Mitarbeiter halten Abstand zu Ihnen, wir bitten Sie, ebenso zu verfahren

Pandemiebedingt ist es uns derzeit leider nicht möglich, Sie vorher schriftlich über den anstehenden Zählerwechsel zu informieren. Damit wir jeder Zeit flexibel reagieren können, werden nur teilweise Termine vereinbart und zum anderen Teil fahren unsere Mitarbeiter dann Haus für Haus an.

Wir bitten um Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

Ihr Wasserverband Norderdithmarschen

Wasser marsch....

Es zählt jeder Kubikmeter…. mit einem Gartenwasserzähler Abwasserkosten sparen

Falls Sie einen Garten bewirtschaften und jetzt im Frühjahr/Frühsommer Ihre Pflanzen im Garten häufig bewässern, lohnt sich vielleicht die Installation eines Gartenwasserzählers.

Dieser Nebenzähler erfasst die Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentlichen Schmutzwasserbeseitigungsanlagen gelangen, wie z. B. das Giesswasser für die Pflanzen.

Der Nebenzähler wird fest in der Leitung installiert, die zur Außenzapfstelle führt. Ein eingetragener Installateur muss die Hausanlage dazu vorbereiten. Die geltenden Anforderungen finden Sie hier.

Ein Mitarbeiter des Wasserverbandes setzt den geeichten Zähler dann ein.

Durch den Einbau entstehen einmalige Kosten in Höhe von 75,00 €. Außerdem ist für den Nebenzähler ein monatlicher Grundpreis von 1,00 € zu zahlen. Weitere Kosten für den turnusgemäßen Wechsel (Eichfrist u.ä.) entstehen Ihnen nicht.

 

Diese Regelung gilt für folgende Gemeinden:

  •         Barkenholm
  •         Büsum
  •         Büsumer Deichhausen
  •         Drage
  •         Fedderingen
  •         Friedrichstadt
  •         Gaushorn
  •         Hennstedt
  •         Hollingstedt
  •         Karolinenkoog
  •         Kleve
  •         Königshügel
  •         Linden
  •         Lohe-Föhrden
  •         Norddeich
  •         Oesterdeichstrich
  •         Reinsbüttel
  •         Schalkholz
  •         Seeth
  •         Süderdeich
  •         Süderdorf
  •         Süderheistedt
  •         Wesselburen
  •         Westerdeichstrich
  •         Wiemerstedt

Wann lohnt sich ein Gartenwasserzähler?

Läßt man die einmaligen Einrichtungskosten von 75,00 € außer Acht und legt man den durchschnittlichen Abwasserpreis von zurzeit 1,91 €/m³ zu Grunde, dann rechnet sich der Gartenwasserzähler schon ab einem jährlichen Wasserverbrauch von 6,3 m³. Beachten Sie hierbei bitte, dass 6,3 m³ Wasser ungefähr 630 Gießkannen (10 l) entsprechen.

Zertifizierung Energiemanagement nach ISO 50001:2018

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr, nach erfolgreicher Vor-Ort-Begehung und Prüfung der eingereichten Unterlagen, die Zertifizierung Energiemanagement nach ISO 50001:2018, weiterhin aufrecht erhalten haben. Das Zertifikat können Sie sich unter dem nachstehenden Link anschauen https://www.gut-cert.de/zertifikate/firma/token/j34tif.html.

Weltwassertag am 22. März 2020

Jedes Jahr am 22. März findet seit 1993 weltweit der „Tag des Wassers“ statt. Das diesjährige Motto lautet „Wasser und Klimaschutz“ und soll die Aufmerksamkeit auf kritische Wasserthemen lenken.

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung.

Gebündeltes Fachwissen überzeugte Gemeinden

Ein Wasserversorger übernimmt Abwasseraufgaben. Durchaus plausibel, der Wasserverband Norderdithmarschen liefert seinen Kunden einwandfreies Trinkwasser und will in ureigenem Interesse nur bestens gereinigtes Schmutzwasser wieder dem Kreislauf zuführen.

Die Erfahrung zeigt: Die Idee geht auf. 38 Städte und Gemeinden haben ihre hoheitliche Aufgabe dem WVND übertragen. Die Änderung des Landeswassergesetzes ermöglichte diese Entwicklung.

Im WVND ist Fachwissen gebündelt, Spezialisten bedienen mehrere Kläranlagen, nehmen Analysen vor, dokumentieren, berichten, kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen. Netze können verknüpft, Anlagen besser ent- oder ausgelastet werden, und es bedarf nur noch eines Verwaltungsstandortes. "Und das alles, ohne sein Mitspracherecht zu verlieren", erinnert der Geschäftsführer an die Organe Vorstand und Verbandsversammlung. Entscheidend auch: Der Verband arbeitet kostendeckend (und nicht gewinnerzielend). Schließlich gehe es im Verband nicht um Profitstreben sondern um günstige Preise für die Wasserver- und Abwasserentsorgung.

Gebührenrechner

Wenn Sie auf einfache Art und Weise die Verbrauchs- und Grundkosten für Ihr Trinkwasser bzw. die Entsorgungskosten für Ihr Abwasser berechnen möchten, bieten wir Ihnen ab sofort einen Tarifrechner auf unserer Webseite an. 

Hier finden Sie unseren Tarifrechner

Kontakt und Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag07:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:45 Uhr
Freitag07:00 - 12:30 Uhr


Telefon0481 901-0
Telefax0481 901-33
E-Mailinfo(at)wvnd.de
  • ANMELDUNG ZUR WASSERVERSORGUNG: Wenn Sie Fragen zum Formular haben, oder Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne mit uns unter der Rufnummer (04 81) 901-0 in Verbindung setzen. weiterlesen
  • TRINKWASSERANALYSE:  Wir stellen Ihnen nachfolgend die aktuellen Untersuchungsergebnisse der Trinkwasseranalyse als Download zur Verfügung. weiterlesen
  • PREISE UND TARIFE: Hier finden Sie die aktuellen Preise und Tarife rund um die Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung. weiterlesen

60 Jahre Wasserverband Norderdithmarschen 1951-2011

Die Chronik des Wasserverbandes erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Heide.